Zentral-Staubsauganlagen

      PV-Anlagen

      wir sind Ihr E3DC-Partner bei PV-Anlagen

        Elektromobilität

        umweltfreundlich Auto fahren!

          Hausgeräte

          Helfer für den alltäglichen Gebrauch

            Lichtkonzepte

            Bestes Licht bei geringem Stromverbrauch

              Smart Home

              Ein komfortables Zuhause genießen

              Zentralstaubsauganlagen

              Ohne Lärm und unangenehme Abluft

              Sauger, die arbeiten, ohne Lärm zu machen, die keinen Schweif warmer Abluft mit sich ziehen und vor allem: die man nicht von Zimmer zu Zimmer tragen muss. Gibt es nicht? – Gibt es doch!

              Der Einsatz einer Zentralstaubsaugeranlage bietet alle Vorteil eines gewöhnlichen Staubsaugers, kommt aber ohne dessen Nachteile aus. Wie das funktioniert? Die zentrale Staubsaugeranlage wird in der Regel in einem der Kellerräume platziert. Von hier aus wird sie mit Rohren, die durch die Wände verlegt werden, an die weiteren Zimmer in der Wohnung oder im gesamten Gebäude angeschlossen. An die in den Zimmern verteilten Saugdosen können nun Saugschläuche eingesteckt werden, die dann – vom Keller aus gesteuert – ihre Arbeit aufnehmen. Sie müssen also ihren Staubsauger nicht mehr von einem Zimmer zum anderen, von einer Etage in die nächste transportieren.

              Großes Gesundheitsplus: Gerade Allergiker und Asthmatiker können vom „saubereren“ Reinigungsprozess der Zentralstaubsauger profitieren. Denn im Unterschied zu den normalen Staubsaugern belasten sie die Räumlichkeiten über die Abluft nicht mit zusätzlichem Feinstaub.

              Schließen

              Hinweis

              Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen einen der folgenden Browser zu verwenden: